Ein Waisenkind, so schwach und so stark

Ein Waisenkind, so schwach und so stark

Karin Hain

Geschichte & Biografien

ePUB

3,7 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741296741

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.09.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Wie kann eine Kindheit und frühe Jugend verlaufen, wenn man im Jahr 1939 geboren wird und der 2. Weltkrieg tobt? Karin hat es erfahren müssen. Ihr Vater, im Kriegseinsatz in Frankreich befindlich, stirbt so früh, dass sie ihn gar nicht gekannt hat. Ihre Mutter findet eine neue Liebe mit einem Österreicher und zieht mit Karin und ihrem Bruder nach Wien. Doch auch hier ist der Krieg allgegenwärtig. Karin ist gerade in die Schule gekommen, als auch ihre Mutter stirbt. Ihr Leben lang wird sie die geliebte Mutter vermissen. Für Karin, sie ist nach dem Kriegsende wieder nach Deutschland zurückgekehrt und lebt bei ihren Großeltern, heißt es jetzt: „Anpacken“. Sie erlernt einen Beruf, ist stets sparsam, heiratet und gründet eine Familie. Auf ihre Söhne folgen Enkel und auf diese sogar Urenkel. In ihrem Haus fühlt sie sich wohl. Die Zeit der Dankbarkeit ist gekommen und – aus einem schwachen Mädchen ist schon lange eine starke Frau geworden.
Karin Hain

Karin Hain

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite