Die Fühlende

Die Fühlende

Mercan Stahn-Albez

Romane & Erzählungen

ePUB

170,9 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844835472

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.05.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
"Die Fühlende" handelt von einer Frau, die von Anbeginn ihrer kindlichen Jugend bis hin zur Entwicklung zur jungen Frau den persönlichen Tücken des Alltags schutzlos gegenübersteht und im Laufe ihrer Reife einen Mechanismus entwickelt, den Qualen ihres eigenen "realen" Lebens entfliehen zu können. Sie beginnt zu träumen; tagsüber wie auch nachts.
Obwohl die Erzählung autobiografische Züge aufzeigt, auf Erinnerungen und auf weltlicher, jedoch verstärkt auf deutscher und türkischer Historie basiert, koppelt sie an ein fiktives Repertoire an, das dazu dient, die Absurdität des Alltags kenntlich zu machen. Gefühle, basieren auf einer reinen Natur, können wahrgenommen werden, das Verhalten, welches von diesen ausgehen kann, ist oft gegensätzlich, absurd, krank.
Mercan Stahn-Albez

Mercan Stahn-Albez

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite