Zwischen Schleier und Kirschblüten
Neu

Zwischen Schleier und Kirschblüten

Verbotene Liebe

Geraldine Mara

Erotische Literatur

Hardcover

80 Seiten

ISBN-13: 9783200097896

Verlag: Wicasa Winu

Erscheinungsdatum: 08.07.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
42,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
In den zarten Schatten Kyotos, wo die Tempel in den Farben des Herbstes erstrahlen, beginnt die Geschichte von Zahra aus dem Iran und Emiko aus Japan. Zahra, die in einem Land lebt, wo Homosexualität verachtet und verboten ist, und Emiko, die gegen gesellschaftliche Erwartungen kämpft, finden zueinander in einer Welt, die sie trennen will.

Ihre Reise, geprägt von Gefahren, Mut und Hoffnung, entfaltet sich wie ein leises Flüstern im Wind. Zahras Kampf um Freiheit und Ausdruck symbolisiert jene, die im Verborgenen leben müssen, während Emiko gegen die stummen Barrieren der japanischen Gesellschaft ankämpft. Diese Erzählung ist mehr als eine Liebesgeschichte; sie ist ein kraftvoller Dialog über die universellen Rechte auf Liebe und Identität.

Mit diesem Buch wollte ich ein märchenhaftes Erlebnis für Erwachsene schaffen, ein Märchenbuch, das zeigt, dass man für solche Geschichten nie zu alt ist. Es verwebt die Realität einer bedrohlichen Welt mit der Zärtlichkeit und Unschuld einer Liebe, die sich über alle Grenzen hinwegsetzt. Mein Anliegen war es, auf die Bedrohung hinzuweisen, die über den Köpfen von Frauen hängt, die sich in manchen Teilen der Welt lieben, einer Welt, in der ihnen sogar die Todesstrafe drohen kann.
Geraldine Mara

Geraldine Mara

Hallo! Ich bin eine aufstrebende Romanautorin, die sich leidenschaftlich dem Schreiben widmet, welches mehr als nur ein Hobby für mich ist. Inspiriert von einem Liedtext, der mein Leben tiefgreifend beeinflusst hat, erkunde ich in meinen Romanen das Thema der wahren, unverkäuflichen Liebe. Meine Geschichten sind ein Plädoyer für bedingungslose Zärtlichkeit in einer Welt, in der Liebe oft ihren Preis zu haben scheint. Obwohl ich noch in den Anfängen meiner schriftstellerischen Karriere stehe, strebe ich danach, durch meine Worte Wärme und Menschlichkeit zu verbreiten und meinen Lesern zu zeigen, dass die kostbarsten Dinge im Leben nicht mit Geld gemessen werden können. Jede Seite, die ich schreibe, ist ein Aufruf, die Unschuld und Schönheit der Liebe zu schätzen und zu bewahren.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite