Zwischen dem Ein- und Ausatmen gibt es die Stille

Zwischen dem Ein- und Ausatmen gibt es die Stille

Praxisbuch zu Atem und Pranayama, den Atemübungen des Yoga

Yogacharya Hamsananda

Sport, Wellness & Beauty

ePUB

6,8 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783753436326

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Der Atem ist ein bedeutender Schlüssel zur Zeit und zum Raum, zur Inspiration und Gesundheit. Der Atem kann mehr als atmen, er bewegt und verändert. Dieses Praxisbuch beginnt mit dem Atem so, wie er gerade ist, und entwickelt die Reichweite und Tiefe stets weiter. Es gibt dem Atem die volle Aufmerksamkeit aus der Sicht des Yoga, erklärt von einem Yogalehrer mit über 40 Jahren persönlicher Erfahrung und Unterrichtspraxis.
Das Buch wendet sich an diejenigen, die gerade erst anfangen und an die, die schon länger aus den Startlöchern sind, sowie Lehrende, die mehr über das, was sie sowieso unterrichten, wissen wollen.
Yogacharya Hamsananda

Yogacharya Hamsananda

Yogacharya Hamsananda
wurde in Dänemark geboren, ist dort aufgewachsen und lebt seit über 30 Jahren in Deutschland. Schon als Jugendlicher interessierte er sich für Meditation und begab sich mit 19 Jahren nach Kopenhagen, um an der Universität Sanskrit zu studieren. Er wurde zunehmend auf Yoga aufmerksam und in den folgenden 12 Jahren lernte er bei seinem Lehrer Swami Janakananda in dessen Ashram.
Er gab Kurse vielerorts in Norwegen, Dänemark und Schweden. 1988 gründete er die Schule Yoga und Meditation im Zentrum in Hannover, 2004 wurde er zum Yogacharya (Yogameister) ernannt. Die Schule wurde 2008 mit dem Harbergen Retreat Zentrum in der Weser-Region erweitert.
Er hat an zahlreichen wissenschaftlichen Studien zur Darlegung der positiven Wirkungen von Yoga und Meditation mitgewirkt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite