Zweimal leben ist genug

Zweimal leben ist genug

Roman

Gerhard Grollitsch

Romane & Erzählungen

ePUB

426,5 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844834215

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.09.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der Biochemiker Dr. Walter Langenfels entdeckt mit seiner Partnerin Britta die Ursache des Alterns und entwickelt ein bahnbrechendes Verjüngungsmittel. Da er ethische Bedenken hat, verschweigt er seiner Firma die Entdeckung und beginnt mit einem Selbstversuch. Er wird jünger und jünger, und als er in Rente geht, hat er nicht nur seinem Sohn die attraktive Geliebte ausgespannt, sondern beginnt auch noch einmal zu studieren. Aber wie lange kann ein Mensch so leben? Plötzlich bekommt es Langenfels mit Fragen zu tun, deren Antworten ihm die Wissenschaft schuldig geblieben ist.
Ein spannender Roman um den alten Menschheitstraum von der ewigen Jugend.
Gerhard Grollitsch

Gerhard Grollitsch

Gerhard Grollitsch, Jahrgang 1933, hat als Techniker in der Industrie und später im eigenen Betrieb gearbeitet. Das Schreiben hat er erst im Ruhestand entdeckt. Der Autor lebt mit seiner Familie in Klagenfurt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite