zu lange

zu lange

Chris Benitez

Spiritualität & Esoterik

ePUB

186,4 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844821703

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.01.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das Thema Männer hat für die Autorin schon seit einer Weile keine Wichtigkeit mehr. Nach dem dramatischen Tod ihres Hundes hatte sie sich sehr bald auch von den Männern in ihrem Umfeld fast völlig zurückgezogen. Unbewusst fühlte sie sich für die Geschehnisse verantwortlich. Dann jedoch wird sie unerwartet durch die Bitte einer Bekannten mit dem Thema Lebenspartner neu konfrontiert. Wie würde sie eine Kontaktanzeige formulieren? Wie selbstverständlich schreibt sie wenige Worte auf ein Blatt Papier.
Ihr spontanen Textentwurf überrascht sie selbst. Erst ist sie bemüht diesen Impuls zu verdrängen, doch er lässt sie nicht mehr zur Ruhe kommen. Nach anfänglichem Widerstand gestattet sie längst vergessen geglaubten Erinnerungen lebendig zu werden. Sie bringen ihr frühere Begegnungen ins Gedächtnis, stellen Erkenntnisse infrage, die sie für berechtigt gehalten hatte. Ungeordnet tauchen Bilder aus der Vergangenheit auf und beginnen eine verloren gegangene Gefühlswelt zu kitten. So entsteht langsam eine andere, neue Selbstwahrnehmung, die eine wichtige Entscheidung unvermeidbar macht.
Chris Benitez

Chris Benitez

Chris Benitez verließ Deutschland früh, arbeitete und studierte fast 14 Jahre weltweit, von Alaska bis Australien. Bis zur Lebensmitte dominierte eine eher materiell ausgerichtete Lebenshaltung. Sie absolvierte u.a. ein amerikanisches Managementtraining, eine Ausbildung in Journalistik, studierte Innenarchitektur.Doch ebenso war sie u.a. den Themen der alternativen Medizin, Prävention und psychologischen Astrologie zugewandt und erhielt diverse Ausbildungen zu diesen Bereichen. Irgendwann wurde Bewusstsein ihr zentrales Thema. Sie erkannte die Dominanz und die völlig unterschätzte Macht des inneren Dialogs und begann Drehbücher und Bücher zu schreiben. Das hier vorliegende ist das erste von drei Büchern, das subtil die leicht verkennbare jedoch sich häufig destruktiv auswirkende Macht der Gedankenwelt und der inneren Bilder thematisiert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite