Wissenschaftlich begründet meditieren

Wissenschaftlich begründet meditieren

Eine Praxis ohne Glaube, Mythos oder subjektive Gewissheit

Günter von HUmmel

Natur- & Humanwissenschaften

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 9783759702920

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.03.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
11,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Meditation hängt von mythischen, magischen, mystischen und anderen ähnlichen Vorgaben ab, die ein Lehrer durch seine eigene Erfahrung vermittelt. Doch dies genügt heute nicht mehr. Ein wissenschaftliches Vorgehen ist gefragt, auch wenn ein derartiger Zugang zum Meditieren irgendwie widersprüchlich klingt. Aber bereits in Freuds Psychoanalyse stellt die'gleichschwebende Aufmerksamkeit' des Therapeuten und das 'freie Assoziieren' des Patienten ein wissenschaftlich orientiertes, meditatives Vorgehen dar. Durch das Hereinnehmen der Sprachwissenschaft hat der französische Psychoanalytiker J. Lacan dieses Vorgehen noch weiter bereichert, und so versucht der Autor von dort ausgehend eine meditative Praxis zu gestalten, die jeder Einzelne leicht begreifen und aus dem Text dieses Buches auch erlernen kann.
Günter von HUmmel

Günter von HUmmel

Dr. v. Hummel ist Arzt und Psychoanalytiker und hat des neue psychotherapeutische Verfahren, das er Analytische Psychokatharsis genannt hat, in zahlreichen Vorträgen und Büchern veröffentlicht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite