West- und Ostrom am Scheideweg.

West- und Ostrom am Scheideweg.

Galla Placidia und Synesios von Kyrene

Rolf Helfert

Geschichte & Biografien

ePUB

137,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783754305799

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.12.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Den Untergang des Römischen Reiches zu erklären, ist eine der größten Herausforderungen der Geschichtswissenschaft. Das Problem beginnt schon damit, dass keineswegs das ganze Römische Reich unterging, sondern nur dessen westliche Hälfte. Diese wichtige Tatsache wird oft nur beiläufig beachtet und analysiert. Genau hier liegt aber der wichtigste Schlüssel zur Lösung des Rätsels. Dem oströmischen Reich gelang es, die Invasion der Germanen abzuwehren, denen das Westreich erlag.

Warum reagierten Ost- und Westrom auf die gleiche Völkerwanderung in sehr unterschiedlicher Art und Weise? Diese Frage, die noch immer einer systematischen Untersuchung harrt, bildet den Dreh- und Angelpunkt der Studie. Gelingt es, dieses Problem zu lösen, dann ist zugleich besser zu verstehen, warum aus der Auflösung des weströmischen Reiches eine neue Kultur, das Mittelalter, hervorging.

Interessierten Laien wird eine kompakte Darstellung der Spätantike zwischen 376 und 410 geboten. Die Analyse enthält Elemente, die in der einschlägigen Sekundärliteratur nicht oder nur ansatzweise vorzufinden sind.
Rolf Helfert

Rolf Helfert

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite