Wertebasierte Unternehmensführung

Wertebasierte Unternehmensführung

Eine Einführung für Praktiker - Ein Sachbuch in Romanform

Andreas Welther

Wirtschaft & Management

ePUB

1,0 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848297047

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.04.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
18,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Selten war der Bedarf an Ethik, Ehrlichkeit und Perspektive in unserer westlichen Gesellschaft höher als heute. Immer mehr Unternehmen erkennen, wie wichtig die dynamische Verbindung von verantwortungsvollem Handeln, Profit und langfristiger Orientierung in Zukunft sein wird.

Gelebte Werte in Unternehmen, auch wertebasierte Unternehmensführung genannt, sind eine Antwort auf diese Herausforderung. In seinem Buch zeigt Andreas Welther, wie diese Methode schnell, professionell und erfolgreich in Unternehmen und Organisationen zur Anwendung gebracht werden kann. Neben der Erarbeitung der psychologischen Grundlagen und der Vorstellung geeigneter IT-Hilfsmittel legt das Buch seinen Schwerpunkt auf die unternehmerische Praxis. Es gelingt, Art, Umfang und Nutzen einer geeigneten Vorgehensweise darzustellen. Der für viele Unternehmensführer schwer greifbare Komplex ‚Unternehmenskultur’ wird mit Hilfe der beschriebenen Arbeitsweise transparent und steuerbar. Der Leser erkennt, dass werteorientierte Führung ebenso klar und strukturiert im Unternehmen eingeführt werden kann wie etwa Geschäftsprozesse.

Das Sachbuch ist als Roman verfasst. Die personalisierte Betrachtungsweise ermöglicht tiefer gehende Einblicke und ein angenehmes Lesen.
Andreas Welther

Andreas Welther

Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Andreas Welther, Jahrgang 1960, studierte Elektrotechnik und Betriebswirtschaft in München. Nach Positionen in der Industrie wurde er Partner in einer Unternehmensberatung. Später übernahm er als Chief-Officer Verantwortung in der Führung eines international tätigen Konzerns.
Welther machte sich mit der erlebten Erkenntnis selbstständig, dass letztlich die Menschen über den Erfolg eines Unternehmens entscheiden. Als Coach und Berater hilft er seinen Kunden, Organisationen und Sichtweisen im Unternehmen zu verwirklichen, die wirtschaftlichen Erfolg, Spaß an der Arbeit und gesellschaftliche Verantwortung dynamisch vereinen und engagiert sich als Vortragsredner.

Anleiten für das Führen mit Werten

PERSONAL Magazin

September 2013

(...) Mit dem Format "Sachbuch in Romanform" will der Autor ein angenehmeres Lesen und tiefer gehende Einblicke in die Materie ermöglichen. Erstes wird zweifellos erfüllt, die groß bedruckten Seiten sind zügig gelesen. Bei Zweitem stellt sich die Frage, ob reale Beispiele mit typischen Problemen und Lösungen nicht zielführender wären.

Wertebasierte Unternehmensführung

Personalwirtschaft

Februar 2014

(...) Ein Vorteil dieser Romanform ist, dass das etwas vage Thema Werte sehr gut greifbar wird und auch Fragen der Unternehmenskultur mithilfe dieser Darstellungsform anschaulich beschrieben werden können.
Der Roman ist für eine bereitere Zielgruppe von Lesern geeignet - im Grunde für jeden, der sich für das Thema interessiert. Das Buch ist durch seine Romanform sicherlich unterhaltsam und leicht lesbar. (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite