Wer wir in Wirklichkeit sind

Wer wir in Wirklichkeit sind

Die Reise zu unser aller Urgrund

Manuela Bethke

Spiritualität & Esoterik

Paperback

188 Seiten

ISBN-13: 9783759733221

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.05.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
21,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das Buch von Manuela Bethke erzählt ihre Liebesgeschichte, die Geschichte über ihre Hingabe, Demut und Liebe zum SELBST, zu unser aller Urgrund.

So außergewöhnlich und faszinierend wie diese Lektüre ist auch die dahinter steckende Biografie.
Manuela konnte in ihren Meditationen transzendentale Erfahrungen machen, wie sie bisher selten veröffentlicht wurden. Schließlich durfte sie erkennen, wer wir in Wirklichkeit sind.
Dieses Wissen ist von unbezahlbarem Wert.

Es ist nicht die Stille, der Friede, die Liebe, das Glück, die Schönheit, das Sein, von denen sie spricht. Es ist jenseits von Worten, Definitionen, Konzepten, jenseits des Verstandes, jenseits aller Erfahrungen.
Es ist dahinter, `beyond´, nicht zu beschreiben und offenbart sich dennoch beim Lesen des Buches.

Die Lektüre eröffnet den Raum, sich an diese Wirklichkeit zu erinnern, die immer, alldurchdringend und allgegenwärtig ist. Und die du bist.

Das Buch ist eine Einweihung.
Manuela Bethke

Manuela Bethke

Mit Manuela Bethke kannst du herausfinden, dass du in Wirklichkeit ewige Stille, ewiger Friede, ewiges Glück bist.

Seit über 20 Jahren berührt Manuela Menschen von Herz zu Herz. Ihr Sein und ihr Wirken als Heilpraktikerin und Seminarleiterin dient der Heilung, Selbstfindung und Befreiung.

Bereits in jungen Jahren widmete sich die Fremdsprachenkorrespondentin und Juristin mit zweitem Staatsexamen der Lebensberatung, Therapie und spirituellen Begleitung von Menschen. Stets getragen von dem Ruf nach einer glücklichen Welt.

Die Autorin gab sich viele Jahre der Meditation, dem Bhakti-Yoga und dem SELBST - Brahman - hin. Sie ging den Weg des Advaita-Vedanta bis zum Ende und transzendierte den `mind´ für das Absolute, für die höchste Realität. Große Gnade hat sie das SELBST verwirklichen lassen.

Manuela weiß um die Welt und die göttliche Wirklichkeit, die unsere Natur ist.
Sie realisierte, dass alles das EINE ist - immer, alldurchdringend und allgegenwärtig.
Zu ihren großen Gaben gehört, dass sie dich heranführen kann, Sinne, `mind´ und Mediation zu transzendieren.

Manuela berührt Menschen, ohne sie anzufassen. Ihre Präsenz und die Einblicke, die sie gewährt, sind ein Segen.

Website: https://www.advaita-muenchen.de/

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite