Wenn fremde Anwesenheit verstummen lässt...

Wenn fremde Anwesenheit verstummen lässt...

Leben mit selektivem Mutismus

Sandra Melliger

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

164,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783842398054

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.12.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ein Leben mit selektivem Mutismus ist nicht einfach. Niemand versteht das Schweigen und die meisten interpretieren es als unhöflich oder trotzig.
Doch wie es hinter der Fassade aussieht, wie sich die Betroffenen dabei fühlen und wie oft sie möglicherweise selbst über ihr eigenes Verhalten frustriert sind, ahnt dabei niemand.
Sandra Melliger

Sandra Melliger

Sandra Melliger wurde am 14.06.1981 im Kanton Zürich geboren, litt selbst seit Kindergarten bis in's Erwachsenenalter an selektivem Mutismus, konnte daher erst mit 30 ihre erste Berufsausbildung abschliessen und arbeitet heute als Webdesignerin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite