Welt der Heimatsagen

Welt der Heimatsagen

Thüringer Rhön

Hahmann Ernst-Ulrich

Erstes Lesen (6-8)

ePUB

3,7 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757898472

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.04.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Tatsächlich gibt es in Thüringen eine Region, die als Thüringer Röhn bezeichnet wird. Sie ist ein Teil der Röhn, die sich über die Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen erstreckt.
Die Thüringer Rhön ist eine Region im Osten Deutschlands, die für ihre reiche Geschichte und Kultur bekannt ist. In dieser Region gibt es viele Sagen und Legenden, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und oft eng mit der Natur und der Landschaft verbunden sind. Diese Sagen und Legenden erzählen von übernatürlichen Kräften und Wesen wie Geistern, Hexen und Riesen, von verzauberten Orten und verfluchten Gegenständen und mutigen Helden und ihren Abenteuern. Sie spiegeln die Vorstellungskraft und den Glauben der Menschen wider und sind ein wichtiger Teil der regionalen Kultur und Identität. In vielen Regionen, so auch in der Thüringer Rhön wurden Sagen und Legenden schriftlich festgehalten und später veröffentlicht. So auch diese, die sie in diesem Buch wieder finden werden. Tauche ein, in die Welt der Mythen und Sagen aus dieser Region und lass dich verzaubern.
Hahmann Ernst-Ulrich

Hahmann Ernst-Ulrich

Ernst-Ulrich Hahmann, Oberstleutnant a.D., geb. 1943 in Ellrich am Südharz, lebt in Bad Salzungen, Ausbildung als Dreher, danach Laufbahn eines Artillerieoffiziers. Während der Wendezeit Einsatz als Kreisgeschäftsführer beim DRK Bad Salzungen. Anschließend in hessischen und bayrischen Sicherheitsfirmen in unterschiedlichen Funktionen tätig. Zwei Mal verheiratet. Verwitwet. Drei Kinder. Während der Armeezeit Artikel für militär-technische und militär-wissenschaftliche Zeitschriften geschrieben sowie eine Dokumentation über das Leben und Wirken des Arbeiterführers Franz Jacob. Nach der Wende Fernstudium Schule des Großen Schreibens an der Axel Andersson Akademie in Hamburg. Jetzt im Ruhestand. Geht seinen Hobbys nach. Schreibt jeden Tag mindestens eine Stunde und geht regelmäßig ins Fitness Studio. Mitglied des Literaturkreises Bad Salzungen. 37 Veröffentlichungen, davon 2 als Ghost Writers.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite