WegGefährten

WegGefährten

Über 70 Geschichten von Mensch und Hund, die bewegen

Frank Bauer (Hrsg.), Carmen Demer (Hrsg.)

Romane & Erzählungen

ePUB

50,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740727697

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 05.10.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
WegGefährten - über 70 Geschichten von Mensch & Hund, die bewegen
Ein Jahr lang haben Carmen Demer und Frank S. Bauer in ganz Deutschland Menschen mit Hunden gesucht, gefunden und fotografiert, die bereit waren ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen. In einem bunten Mix finden Sie neben der Geschichte von Rauhaar Dackel Gerd Oskar vom Kloster-Hof eine Geschichte von Hundeflüsterin und Bestseller-Autorin Maja Nowak, von Bambi, dem Reh, dass mit Berner Sennenhündin Tapsi aufgewachsen ist, dem Kindergartenhund Cita, Bob von der Polizei Berlin bis hin zu einer privaten Geschichte der "tierisch" engagierten Moderatorin und Autorin Nina Ruge.

No authors available.

Frank Bauer

Frank Bauer (Hrsg.)

Baujahr 1974. In Bremen geboren, aber am Nabel der Welt in Klein Heinz aufgewachsen, erinnere ich mich gern an die Zeit mit unserem Familienhund Asko - der Dalmatiner-Jagdhund-Mix war quasi mein Bruder, der immer da war wenn ich einen guten Freund brauchte. Sei es im Winter zum Schlitten ziehen, als Trostspender wenn es mal krachte oder
später als Aufpasser wenn ich alleine daheim war. Er war der Grund für meinen Hund Shake, der mich als mittlerweile Erwachsenen eine Menge lehrte. Derzeit reicht der Nachwuchs für leben, lernen und lachen aus, aber vierbeiniger Familienzuwachs ist angedacht.

Carmen Demer

Carmen Demer (Hrsg.)

1980 im Kreis Herford geboren, seit 2009 selbstständige Grafikerin und 2010 in Bremen gestrandet. Zu Hause gab es immer einen Hund, so auch heute noch. Besonders der Hund meiner Schwester liegt mir sehr am Herzen. Durch meine Arbeit war es mir bis dato leider nicht möglich einem Vierbeiner gerecht zu werden. Seit Kurzem als Mutter täglich mit unserem kleinen Mann draußen unterwegs, ist ein Hund vielleicht gar nicht mehr so fern. Dann liegt es an uns, einen passenden Freund und Spielbegleiter zu finden ...

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite