Was nun Papa?

Was nun Papa?

Band 1: Szenenwechsel

J Tilmes

Romane & Erzählungen

Paperback

204 Seiten

ISBN-13: 9783753492049

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.05.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Schauplatz Düsseldorf 'Mitten ins Herz': Kai Klesper hätte mit seinen 25 Jahren eigentlich schon mehr auf die Beine stellen müssen, doch der Sohn eines Bauunternehmers und dessen Gattin ist eben viel lieber von Beruf Student, Frauenliebhaber, Sportwagenliebhaber, Spaßliebhaber .. nur mit dem Fleiß hat er es eben nicht so: Das Architekturstudium will einfach kein Ende nehmen. Der gutaussehende durchtrainierte Blonde nimmt die Uni als Nebensache; die Übernahme des väterlichen Unternehmens ist ihm sowieso sicher - glaubt er! Ebenso, wie Vater sonst alles regelt; bis hin zur Zahlung der Alimente an Mareike, denn Kai ist der Papa der sechsjährigen Marie.
Aber mit dem unerwarteten Tod der Eltern und den sich daraus ergebenden Problemen ändert sich alles. Dass seine Ex-Freundin Mareike ihm zu alledem auch noch Marie aufs Auge drückt und sich Kai von jetzt auf gleich, ohne Geld, Sportwagen und vor allem ohne Dach über dem Kopf um seine Tochter kümmern muss, stellt ihn vor einen Berg schier unerfüllbarer Aufgaben. Zumal ihn seine besten Freunde und die Freundin im Stich lassen. Ganz im Gegenteil zu der alten Dame, die er im Altenheim betreut.

Lisbeth Berger ist eine resolute Frau von 45 Jahren: Schlank, geschäftsmäßig schick frisiert, von einer Schönheit, die jede vordergründig-jugendliche Oberflächlichkeit längst abgelegt hat und die Frauen dieses Alters erst begehrenswert macht. Lisbeth ist Leiterin eines Einkaufszentrums: WNP-Kauf. Ein beruflich gerader Weg von der Basis bis an die Spitze, der allerdings von ein paar Fehltritten begleitet wurde, wie beispielsweise einer unrühmlichen Affäre mit einem der späteren Konzernlenker. Doch das ist längst Schnee von gestern.
Zum Zeitpunkt des Einsetzens unserer Handlung ist sie fest mit dem Bankangestellten Eckart Bücken liiert und Mutter des gemeinsamen, gerade volljährig gewordenen Sohnes Max: Ein Leben auf dem Fundament namens Familie. Aber ihr Gesundheitszustand und die Intrigen ihres Stellvertreters machen Lisbeth zu schaffen. Ebenso wie die Skandale rund um eine Werbeagentur, die dem Ruf des Handelshauses schaden. Dass darüber hinaus noch Kai in ihr Leben tritt und damit auch die als gefestigt geglaubte Welt Lisbeths aus dem Tritt gerät, sorgt für manches Problem - beruflich wie privat.

Lisbeths Beziehung zu Kai und Eckart sowie Kais Wandlung vom Sonnyboy zum verantwortungsbewussten Vater - das zu erzählen ist der Kern unserer Familiengeschichte.
J Tilmes

J Tilmes

Erscheinungsjahr 1961, Ausbildung zum Bürokaufmann, dann 15 Jahre Verkäufer in der Immobilienwirtschaft. Von 1998 an sechs Jahre als Agent für Schauspieler tätig. Seit 2008 Blogger beim inzwischen eingestellten Onlinemagazin Suite101.de und 2012 bzw. 2013 dort einer der drei meistgelesenen Autoren mit bis zu 1,2 Millionen Lesern im Monat. Nach Management-Buyout und der Einstellung seit 2013 Herausgeber des Blogs Stories aktuell u.a., insgesamt rund 5.000 Beiträge. Zwei Bildbände mit Fotos und Text beim Mitteldeutschen Verlag veröffentlicht. Zwei Romane, einen Historienroman und einen Thriller zum Thema Luftfahrt sowie unter Pseudonym einen Ratgeber herausgegeben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite