Was mir so im Gehirn rotiert

Was mir so im Gehirn rotiert

Diverse Verse

Werner Arand

Klassiker & Lyrik

Paperback

116 Seiten

ISBN-13: 9783748183969

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.11.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Amüsant bis nachdenklich, schrill oder elegant; in stets geschliffenen Versen bringt der Autor auf den Punkt,
was ihm so im Gehirn rotiert.
Die daraus resultierenden, meist gereimten Kurzgeschichten bewegen sich thematisch von der scheinbar schlichten Legende
bis zur skurrilen Kriminalstory, von mancher Hommage
an Großmeister der Literaturgeschichte bis an die Grenzen
zur Parodie ebensolcher, vom unwiderleglichen Poetry-Nonsens
bis zur Spekulation über Alles und Nichts.
Witz und Überaschung ergeben sich aus den teils schrägen Sujets wie aus dem Experimentieren mit den Potenzialen der Sprache,
aus Semantikjonglage und Wortakrobatik.
Werner Arand

Werner Arand

WERNER ARAND, Jahrgang 1935, produzierte in einem Berufsleben querbeet durch die kulturellen Sparten einen Haufen Sachtexte.
Das Vergnügen am zweckfreien, streng gebundenen Umgang mit dem Wort entdeckte er erst in bereits ziemlich fortgeschrittenem Alter.
Erhalten aus seinem früheren Leben hat er sich die Leidenschaft für eine stets konsequent optimierte, präsise, verbindliche Form, mit welcher er seine überwiegend gereimten Verse ebenso klar wie abwechslungsreich strukturiert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite