Was hat AD(H)S mit Quantenphilosophie zu tun?

Was hat AD(H)S mit Quantenphilosophie zu tun?

Eine mehrperspektivische Betrachtungsweise des Aufmerksamkeitsdefizits(-Hyperaktivitäts)Syndrom AD(H)S

Miriam Bruderer

Schule & Lernen

Hardcover

192 Seiten

ISBN-13: 9783755738954

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.06.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
33,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Gelingt es einer Person nicht, sich gemäss gesellschaftlichen Normen zu verhalten, wird diese als störend und problematisch erlebt, vielleicht ausgegrenzt oder gar ausgeschlossen. Entweder werden diese Menschen dann von ihrer Umgebung zu einer Diagnose gedrängt oder es drängt sie selber, für dieses Phänomen einen Namen zu bekommen. Doch: die Quantenphysik scheint unser gewohntes, normiertes Denken in vielen Bereichen auf den Kopf zu stellen. Und so kann oder vielleicht gar muss die Frage gestellt werden: was hat AD(H)S mit Quantenphilosophie zu tun?

In diesem Buch werden im Zusammenhang AD(H)S verschiedene Disziplinen miteinander verglichen und so auch die integrale und spirituelle Sicht einbezogen.
Miriam Bruderer

Miriam Bruderer

Miriam Bruderer ist mit laufend-inne-halten.ch unterwegs.

Das System Schule erlebte Miriam Bruderer zuerst als Mutter. Für sie war der Fall immer klar, dass wenn die Lehrpersonen dies und jenes tun oder eben nicht tun würden, dann... Als Lehrperson sowohl auf der Oberstufe wie in der beruflichen Bildung wurde ihr vor Augen geführt: so einfach ist es doch wieder nicht. Die Lernenden sind nicht wirklich immer so brav, wie man dies als Eltern gerne glaubt. Die Rolle als Schulleiterin zeigt nun wiederum eine neue Facette des Systems Schule auf.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite