Waldo (Deutsche Version)

Waldo (Deutsche Version)

Der Priester Karls des Großen

Klaus D. Wagner

Band 1: Die Karolus Magnus Trilogie

Romane & Erzählungen

Paperback

328 Seiten

ISBN-13: 9783740707712

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 06.05.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Die Christianisierung der Heiden unter Karl dem Großen war oft brutal und gnadenlos. Ohne Waldo, einem gemäßigten Christen an seiner Seite, hätte es noch viel schlimmer kommen können.
Vor 1250 Jahren lebte ein gewisser WALDO in Seeburg, einem kleinen Ort im Herzen der schwäbischen Alb. Im Bayerischen Staatsarchiv zu Würzburg existiert ein Dokument, welches im Jahre 770 auf Ziegenfell geschrieben wurde und die Schenkung einer Kirche an das Kloster Lorsch bezeugt.
Ist es heute möglich, anhand der wenigen überlieferten Fakten, den Lebensweg dieses Waldo nachzuvollziehen?
Welcher Familie entstammt er? Warum kam er nach Seeburg? Was bewegte ihn dazu, eine Kirche in dem kleinen Flecken zu errichten? Was sind seine Verbindungen zu dem sehr weit entfernten Lorsch? Und, ist er jener Mönch, welcher im August des Jahres 770 im Kloster Sankt Gallen urkundlich in Erscheinung tritt?
Lassen Sie sich in das frühe Mittelalter entführen und erleben Sie die Intrigen zur Christianisierung der Alemannen.
Klaus D. Wagner

Klaus D. Wagner

Klaus-Dieter Wagner wurde am 11. Juni 1952 in Esslingen bei Stuttgart geboren und verbrachte seine Jugend in Bad Urach, im Herzen der Schwäbischen Alb.
Nach dem Abitur studierte er Werbetechnik und Werbewirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Seine erste Anstellung erhielt er bei einer internationalen Werbeagentur in Frankfurt am Main.
1982 wanderte Klaus D. Wagner nach Sydney, Australien aus und gründete 1988 seine eigene, erfolgreiche Marketingagentur mit vornehmlich deutschen Großkunden.
2001 erhielt Klaus D. Wagner das Bundesverdienstkreuz als Anerkennung für seine sozialen Engagements zur Verbesserung der deutsch-australischen Beziehungen.
Das Ehepaar Wagner hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Sydney, Bad Urach und in Seeburg, wo dieser historische Roman seine Wurzeln hat.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite