von einem Esel träumen
Neu

von einem Esel träumen

Prosagedichte

Cornelia Manikowsky

Band 112: edition offenes feld

Klassiker & Lyrik

Hardcover

160 Seiten

ISBN-13: 9783759759245

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.07.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
22,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
In Cornelia Manikowskys Prosagedichten geschieht Erstaunliches. In schwebendem, rhythmisch komponiertem Sprachfluss verlangsamt sich die Zeit, um den vielen kleinen und nur scheinbar nebensächlichen Eindrücken, Erinnerungen und Assoziationen nachzuspüren. Die Zyklen des vorliegenden Bandes umkreisen verschiedene Facetten von Themenkomplexen wie »spüren«, »spielen« und »trauern«. Traumhafte, halluzinatorische Elemente vermischen sich dabei mit höchst luzider Wahrnehmung, und plötzlich korrespondieren die Texte untereinander und erkunden gemeinsam die Bedeutung unserer Wünsche und unserer Empfindungen des ganz Alltäglichen.
Cornelia Manikowsky

Cornelia Manikowsky

Cornelia Manikowsky, geboren 1961, lebt in Hamburg. Sie schreibt Prosagedichte, Kurzprosa und Erzählungen für Erwachsene und für Kinder. Für ihre Arbeit erhielt Manikowsky mehrere Preise und Stipendien. Zuletzt sind erschienen der Kurzprosaband »und an die Liebe denke ich« (2017) und, gemeinsam mit der Illustratorin und Druckgrafikerin Muriel Zoe, das BuchDruckKunstWerk »Alles« (2017).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite