Vom glückseligen Leben

Vom glückseligen Leben

Seneca Lucius Annaeus

Band .: Taschenbuch-Literatur-Klassiker

Romane & Erzählungen

Paperback

56 Seiten

ISBN-13: 9783753463735

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.03.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
4,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Lucius Annaeus Seneca ist Sohn aus einem wohlhabenden Elternhaus, der Vater ein angesehener Rhetoriker. Nach einer umfassenden Ausbildung kann sich der Sohn in Rom unter Kaiser Tiberius einigen Ruhm erarbeiten, wird von Tiberius' Nachfolger Claudius später nach Kreta verbannt. Von dort wird er später als Lehrer des jungen Nero nach Rom zurückgeholt, wo er zu Ruhm und Reichtum gelangt. Oftmals kritisiert für seinen Reichtum versucht Seneca eine Brücke zu schlagen zwischen der Lehre der Stoiker, in deren Kanon er einen eigenen Standpunkt vertritt, und der Lehre Epikurs. Er bekennt sich zu Macht und Reichtum, stellt sich in die Nachfolge des Sokrates und befürwortet eine Abkehr von weltlichen Dingen und Hinwendung zu inneren Werten. Dabei zeigt er Nähe zum Christentum. Nach Senecas Lehre erreicht der Mensch die Glückseligkeit auf dem Weg der Tugend.
Seneca Lucius Annaeus

Seneca Lucius Annaeus

Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere wurde geboren etwa im Jahre 1 in Corduba und verstarb etwa im Jahr 65 n. Chr. in der Nähe Roms. Er war ein römischer Philosoph und Politiker. Als Stoiker war einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite