Vom Festhalten und Loslassen - ODER - Niemand ist eine Insel. Life is a Story - story.one

Vom Festhalten und Loslassen - ODER - Niemand ist eine Insel. Life is a Story - story.one

Amelie Mohr

Romane & Erzählungen

Hardcover

68 Seiten

ISBN-13: 9783710879074

Verlag: story.one publishing

Erscheinungsdatum: 19.09.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
18,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Dieses Buch handelt hauptsächlich von zwei oder drei Themen: Liebe, Trauer. Auch viel Angst.
Darüber zu schreiben und zu zeichnen, macht es manchmal besser, manchmal schlimmer. Aber zumindest habe ich das Gefühl, dass es nicht verschwindet, dass ich nicht verschwinde und dass die Gedanken und Gefühle, die ich habe, nicht kreisen und daraus etwas wird. Meistens einfach nur etwas, an dem ich mich festhalten kann, wenn ich mich selbst nicht finden kann. Und dann eben auch etwas, was ich dann loslassen kann, dem ich sagen "Tschüssili" sagen kann.
Diese Zeilen sollen ein Ort sein, an dem ich genauso sein kann, wie ich bin. Alle diese Worte, Gefühle und leeren Zeilen bin ich (oder auch nicht).

Dir soll das Buch und dieser ganze Nudelsalat an Gedanken zeigen, dass du keine Insel bist. Du bist nicht allein, mit dem, was du (vielleicht) denkst und fühlst. Wir sind alle Inseln umgeben von ganz viel Tränen der Trauer und des Glücks, die zu einem großen Meer geworden sind.
Amelie Mohr

Amelie Mohr

Bachelor of Arts, u. a. im Fachbereich Kunst und Medien; Master of Education, u. a. im Fach Kunst; Ausstellungen im Heidekreis und in Oldenburg im Rahmen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Malerei, Fotografie, Druckgrafik und Installation); fotografische Dokumentation universitätsinterner und feministischer Veranstaltungen zur Dissertation im wissenschaftlichen Diskurs; Veröffentlichung von Bild und Text im Magazin persephonyx und Niedersächsische Intermezzi (Nr. 8); unterschiedliche (fotografische) Kunstprojekte und Auftragsarbeiten für den Verein Forum Neue Kunst Oldenburg (Kommunikationsdesign, Libretto und Bühnen-/Kostümgestaltung); weitere Projekte im Bereich Schauspiel (z.B. Café Populaire (2022), Mittelsächsisches Theater Freiberg-Döbeln) und Oper umfassen Projektionen und Ideenfindung bei Umsetzungen. Lyrik und Erzählungen umfassen ihr literarisches Werk.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite