Verrat im Yellowstone

Verrat im Yellowstone

Birgit Schmidt

Band 2 von 3 in dieser Reihe

Krimis & Thriller

Hardcover

338 Seiten

ISBN-13: 9783754324264

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
22,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ein neuer Anfang, an einem neuen Ort, mit einer neuen Liebe - und mit neuen Gefahren...
Anna Behringer ist eine erfolgreiche Ärztin, aber sie träumt von einem anderen Leben, in dem sie die Schatten der Vergangenheit endlich hinter sich lassen kann. Als sie die Möglichkeit bekommt, an einem Wolfsforschungsprojekt mitzuarbeiten, scheint ihr Traum in Erfüllung zu gehen. Sie folgt dem Ruf des indigenen Rangers Bill und fliegt zu ihm in den Yellowstone-Nationalpark. Doch schon bald setzt ein Verräter ihrem neuen Leben mit Bill ein jähes Ende. Die beiden geraten ins Visier skrupelloser Jäger und der Polizei. Und selbst die atemberaubende Natur scheint sich gegen sie zu verbünden. Eine mörderische Jagd beginnt...
Birgit Schmidt

Birgit Schmidt

Birgit Schmidt ist ein Kind des Ruhrgebietes. Geboren 1964 wuchs sie in Dortmund und Gelsenkirchen auf. Nach ihrem Abitur studierte sie in Essen und promovierte in der Humanmedizin. Von 1990 bis 2016 arbeitete sie in der Klinik, später in der eigenen Praxis.
In ihrem zweiten Leben widmet sie sich der Kunst und ist als Malerin, Fotografin und Autorin tätig. Ihre Ölgemälde wurden in den vergangenen 20 Jahren in diversen Ausstellungen präsentiert. In ihren Fotografien beschäftigt sie sich hauptsächlich mit Landschaften und der Tier- und Pflanzenwelt Nordamerikas. Zahlreiche Reisen führten sie quer über den Kontinent von Alaska und dem Yukon, hinein in die Wüsten und Canyons, bis hin zu den Großen Seen und in die tropischen Everglades. Sie sind eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration, besonders für ihre schriftstellerische Tätigkeit.
2019 veröffentlichte sie anlässlich des Weltfrauentages eine Anthologie mit Short Storys verschiedener Autorinnen unter dem Titel »Es geschah hier und anderswo«. Im Jahr darauf er-schien ihr erster Roman »Flucht zum Crater Lake«, der Auftakt der Anna-Behringer-Reihe. 2021 gab sie eine weitere Anthologie mit Kurzgeschichten unter dem Titel »Frauen geben niemals auf« heraus. Weitere Bände der Anna-Behringer-Reihe sind in Planung, jeder Roman ist eine in sich abgeschlossene Geschichte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite