Veränderung als Chance begreifen

Veränderung als Chance begreifen

Fusionsprozesse in Orden, Kirche und Gesellschaft. Band 1: Theologische und spirituelle Aspekte

Thomas Dienberg (Hrsg.), Markus Warode (Hrsg.), Bernd Schmies (Hrsg.)

Spiritualität & Esoterik

ePUB

154,6 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844828160

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.02.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Veränderungen in den Ordensgemeinschaften haben in den letzten Jahren eine ungeahnte Dynamik aufgenommen. Organisatorische Veränderungen wie Fusionen werden für viele Orden und Kongregationen aufgrund des demographischen Wandels und finanziellen Drucks zu einer konkreten Handlungsoption.
Das Institut für Kirche, Management und Spiritualität (IKMS) an der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) Münster und die Fachstelle Franziskanische Forschung (FFF) haben sich mit dem im Oktober 2010 veranstalteten Symposium
„Veränderung als Chance begreifen – Fusionsprozesse in Orden“ in einem ersten Schritt aus wissenschaftlicher Perspektive mit den strukturellen und personellen Entwicklungen der Orden auseinandergesetzt.
Die Schriftenreihe mit dem Titel „Spiritualität–Management–Forschung“ bietet eine Plattform für aktuelle Beiträge zur Gestaltung von Veränderungen aus theologischer, soziologischer, psychologischer, finanzwirtschaftlicher, arbeitswissenschaftlicher und praktischer Perspektive. So werden durch die Kombination von theoretischreflektierten und praktischen Beiträgen, Chancen und Potenziale für die Orden und die in ihnen wirkenden Menschen erforscht.
Zudem setzt sich die Reihe zum Ziel, die vorhandenen Möglichkeiten und Erfahrungen der Orden für öffentliche, soziale und auch wirtschaftliche
Organisationen transparent zu machen.

No authors available.

Thomas Dienberg

Thomas Dienberg (Hrsg.)

Professor der Theologie für Spiritualität und Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Kapuziner in Münster

Markus Warode

Markus Warode (Hrsg.)

Diplom Sozialwissenschaftler, Diplom Arbeitswissenschaftler und Geschäftsführer des Instituts für Kirche, Management und Spiritualität, Münster

Bernd Schmies

Bernd Schmies (Hrsg.)

Historiker und Geschäftsführer der Fachstelle Franziskanische Forschung, Münster

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite