Unterwegs mit mir ...

Unterwegs mit mir ...

... auf dem Jakobsweg

Beate Piehler

Reiseberichte & Reiseliteratur

ePUB

218,0 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844825299

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.12.2011

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Viele Menschen träumen davon, den Jakobsweg zu gehen und, gemessen daran ist es ein kleiner Teil Menschen, der sich diesen Traum verwirklichen kann. Die vielen Kilometer Tag für Tag zu absolvieren, sich auf das einzulassen, was der Weg bringt, das zu akzeptieren, was einem alles begegnet oder passiert, ist eine persönliche Herausforderung für den, der sich auf den Weg macht. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Grund man unterwegs ist. Fremde werden zu Kameraden, Weggefährten und Freunden. Menschen helfen sich, rücken zusammen, teilen ihre Vorräte und unterstützen sich, ohne etwas dafür zu verlangen.
Der Jakobsweg hat seine eigenen Gesetze. Das begreift nur, wer auf ihm unterwegs ist. Dieses Buch schildert Neugierigen Erlebnisse und Begebenheiten, die mitunter banal erscheinen, aber auf einem Pilgerweg andere Bedeutungen bekommen. Es erzählt von Begegnungen und Freundschaften, die sich ergeben, die bereichern, auch wenn man eigentlich allein sein will.
Beate Piehler

Beate Piehler

Jahrgang 1959, schrieb von jeher Tagebuch bei ihren Wanderungen, schreibt Gedichte, Geschichten und Erzählungen. Sie hat sich ihren Traum vom eigenen Buch erfüllt und überrascht damit ihre Lieben.

Website: http://www.beateundjuergen.de

Unterwegs auf dem Jakobsweg

Thüringer Allgemeine

Januar 2012

(...) Es ist ein intensives Buch über die Pilgerwanderung einer Frau, die diesen Weg nicht ging, um es vielleicht Hape Kerkeling nachgemacht zu haben, sondern mit offenen Augen und offenem Herzen den Jakonsweg zu ihrem Weg machte, (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite