Unsere Wortwahl, Saat für unser Schicksal

Unsere Wortwahl, Saat für unser Schicksal

Dagmar P. Hannawacker

Sprachen

ePUB

4,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748154846

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.04.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
"Ich habe ein Attentat auf dich vor." "Ich muss dich jetzt abwürgen." - "So wörtlich habe ich das doch gar nicht gemeint." -
Warum kehrt das von uns Gedachte und Gesagte immer wie ein Bumerang zu uns zurück?
Worte können unsere Gefühle und unseren Stoffwechsel bis in die kleinsten Zellen unseres Körpers mit beeinflussen und damit unsere Gesundheit. Ebenso, welche Art von Menschen und Qualität von Ereignissen wir in unser Leben ziehen.
Farbige Schaubilder und Fotos illustrieren die Erkenntnisse und machen auch wissenschaftliche Ergebnisse unterhaltsam und für jeden sehr leicht lesbar.
Redewendungen aus unserer Umgangssprache, nach Themen sortiert, bringen jeden zum Schmunzeln. Alternative Formulierungen laden mit Humor zu einer neuen friedvollen Wortwahl ein, zu einer neuen Saat und spielerisch zu einem leicht(er)en Leben.
Die größere innere Gelassenheit und Friedfertigkeit des Lesers wird auf seine Umgebung ausstrahlen.
Dagmar P. Hannawacker

Dagmar P. Hannawacker

Mit 17 Jahren prägte ein Schwesternhelferinnen-Kurs der Autorin zwei Herzens-Wünsche ein:
Selbstverantwortung für ihr Wohlbefinden zu übernehmen und wesentliche Zusammenhänge zu erkennen.

Neben ihrem Beruf als Finanzwirtin konnte sie mehrere ganzheitliche Ausbildungen abschließen, z. B.: als Gesamtkinesiologin bei Prof. Leon Susswein aus Brüssel, Schüler des Nobelpreisträgers Ilya Prigogine; als Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, und andere.
Die Transformations-Therapie nach Robert Betz weckte sie besonders und förderte ihren Mut zu sich Selbst.
Von allen Lehrern hat sie sich bewusst wieder gelöst, um heute innerlich unabhängig ihren eigenen Weg zu gehen, frei für ihr SELBST und die GEGENWART!

Ihre persönliche Überzeugung:
Unser lichtvolles, großartiges, wunderbares Selbst wieder entdecken und hier auf Erden bewusst zu (er-)leben, auf diese Entdeckungsreise haben wir uns alle begeben. Selbst vorleben, in Ruhe und mit wertschätzender Neutralität, ist für jeden der größte Segen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite