Todesliste & Liquid exitium

Todesliste & Liquid exitium

Zwei Missionen der ISA in einem Band

André Pulver

Krimis & Thriller

Paperback

396 Seiten

ISBN-13: 9783757862961

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.09.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
TODESLISTE

Sir Arthur Higgins, Chef der International Secret Agency,
bekommt vom britischen Geheimdienst den Auftrag, eine Todesliste, die sogenannte Target List sicherzustellen. Sie selbst können dieser Spur nicht nachgehen, da der Geheimdienst vermutet, vom Skull Syndikat infiltriert worden zu sein.
Die tödlichen Unfälle eines schwedischen Dozenten, sowie eines englischen Ingenieurs, die nebenher für den Geheimdienst gearbeitet hatten, sowie weitere Informationen sorgen bei der ISA für Verwirrung.
Was geschah mit den Plänen und Aufzeichnungen?
Gab es ein gemeinsames Entwicklungsprojekt?
Die erste Spur führt zu einem Technologie Konzern, des Milliardärs, David Lawrence.
Bisher konnte kein verbündeter Geheimdienst feststellen, wer der Kopf hinter Skull ist.
Sir Higgins beschließt, den Auftrag, Special Agent George Benton und Agent Tatjana Bocinsky ausführen zu lassen.
Es kommen schockierende Erkenntnisse ans Tageslicht.
 »Der gefährlichste Feind, ist dein Freund.«


LIQUID EXITUIM

Die International Secret Agency erhält den Auftrag, einen deutschen Wissenschaftler, der sich in Schottland versteckt hält, in Schutz zu nehmen. Er glaubt, dass er von einem Terroristen verfolgt wird. Statt des Chemikers finden die Agenten eine kodierte Nachricht, die es zu entschlüsseln gilt. Dieses bleibt nicht die einzige Überraschung für die Top-Agenten der ISA.
Hinweise führen sie zu einer anachronistischen Organisation die sich die, Rote Ordnung nennt. Die Organisation agiert von Stralsund aus und beginnt ihr Netz zu spannen. Sollte die Formel des Chemikers in die Hände von Terroristen fallen, wird eine Katastrophe von globalen Ausmaß nicht mehr zu verhindern sein.
Können die Agenten, George Benton und Tatjana Bocinsky, diese Katastrophe verhindern?
André Pulver

André Pulver

André Pulver, lebt in Wuppertal.
Angeregt durch Krimis und Thriller, faszinierte ihn schon in jungen Jahren, der Gedanke selbst gut durchdachte Geschichten zu schreiben. Auch Worte spielen für ihn in diesem Zusammenhang eine große Rolle.
Wenn er nicht gerade an einer neuen Geschichte schreibt, gilt sein Interesse anderen kreativen Dingen und Personen, die ihm wichtig sind.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite