The Ark: Stunde Null

The Ark: Stunde Null

Daniel Voigtländer

Science Fiction & Fantasy

Paperback

58 Seiten

ISBN-13: 9783759702869

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.07.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Eine Science-Fiction Dystopie Kurzgeschichte die in sich abgeschlossen ist.

Einst bekannt als der blaue Planet ist die Erde nur noch ein Fleck ihrer eigentlichen Existenz. In Städten, in denen einst Tausende und Millionen Menschen lebten, erkämpft sich die Natur ihren Platz zurück. Von Macht und Gier getrieben kam es zur völligen Katastrophe, dem Schlimmsten, was der Menschheit passieren konnte. Atombomben. Ein nuklearer Krieg, der die Menschheit an den Rand ihrer Existenz führte.

Doch noch gibt es Hoffnung. Die Menschen haben früh damit begonnen, unter der Erde hoch komplexe Anlagen zu errichten, einen Zufluchtsort für die wenigen Menschen auf dieser Welt.

Unabhängige Geschichten, jede aus einer anderen Perspektive, einzelne Schicksale, ein Blick in eine mögliche Zukunft.

Dies ist die Geschichte von Katharina und ihrem Schicksal. Einst unzertrennlich mit ihrer Schwester verbunden, macht sie eine grausame Entdeckung: Sie soll zurückgelassen werden, auf einer Welt, die dem Untergang nahe ist. Daher entscheidet sie sich auf brutale Weise den Platz ihrer Schwester einzunehmen und besiegelt so nicht nur ihr Leben, sondern das von zahlreichen weiteren.

Wie weit würdest du gehen?
Daniel Voigtländer

Daniel Voigtländer

Daniel Voigtländer erblickte im Jahr 1993 in der Stadt Mainz das Licht der Welt. Schon in seiner frühesten Kindheit zeigte sich seine lebhafte Fantasie: Er erschuf draußen eigene Welten und spielte diese mit Begeisterung nach. Seine Leidenschaft für das Lesen begann früh, und er verschlang Science-Fiction- und Fantasy-Bücher mit großem Eifer. Auch das Spielen am Computer und an Konsolen fesselte ihn, und diese Hobbys inspirierten ihn maßgeblich dazu, eigene Bücher zu schreiben und zu veröffentlichen. Daniel ist glücklich verheiratet und widmet sich mit ganzem Herzen und unermüdlichem Einsatz seiner schriftstellerischen Arbeit. In seinen Werken kennt die Fantasie keine Grenzen und so schafft er es, vielfältige Welten und Charaktere zum Leben zu erwecken.

Website: https://daniel-voigtlaender.de/

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite