Text- und überlieferungsgeschichtliche Untersuchungen zu Handschriften und Versionen der 'Virginal'

Text- und überlieferungsgeschichtliche Untersuchungen zu Handschriften und Versionen der 'Virginal'

Elisa Pontini

Klassiker & Lyrik

ePDF

3,3 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783754320365

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.05.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Die vorliegende Arbeit, die im Wintersemester 2018/19 vom Promotionsauschuss Dr. phil. der Universität Bremen als Dissertationsschrift angenommen wurde, befasst sich mit der Geschichte und Tradierung des mittelhochdeutschen Dietrichepos 'Virginal'. Im Mittelpunkt steht die gesamte handschriftliche Überlieferung des Textes, die vor allem unter den Aspekten Materialität und Variabilität untersucht wird. Am Beispiel des 'Virginal'-Textes lässt sich gut beobachten, dass handschriftennahe text- und überlieferungsgeschichtliche Untersuchungen zum Verständins der Tradierungswege mittelalterlicher Texte beitragen und der hohen Varianz ihrer Überlieferung Rechnung tragen können.
Elisa Pontini

Elisa Pontini

Elisa Pontini war als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen an den DFG-Projekten "'Virginal'-Edition" (2013-2015) und "'Sigenot'-Edition" (2016-2018) beteiligt, die unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Elisabeth Lienert liefen. Seit November 2020 ist sie research fellow (Germanistik) an der Universität Bologna, Italien.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite