Teil Eins

Teil Eins

Erste Ideen, wie man leben könnte

Hendrik Heine

Geistes-, Sozial- & Kulturwissenschaften

ePUB

82,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748105183

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.01.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Hendrik Heine formt Gedanken, tänzelnd auf einem zarten Grad zwischen Drogerie-Kalenderspruch für 1,99 EUR und tiefer kosmischer Weisheit. "Teil Eins: Erste Ideen, wie man leben könnte" ist gleichermaßen persönliche Zäsur wie vollständige Anerkennung unseres Seins als eigentlich Essenz dessen, was wir Leben nennen. Durchaus selbstgefällig, selten verstolpert, immer aber von Einfachheit gezeichnet appelliert "Teil Eins" an das Vertrauen in unsere eigenen Gedanken als Quell jeglichen Glücks.
Hendrik Heine

Hendrik Heine

Hendrik Heine ist Bürger Berlins, Philosoph, Yogi. Seine Leidenschaft gilt dem Gedanken.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite