Technik in der Antike

Technik in der Antike

Die erstaunlichsten Errungenschaften der antiken Technik

Hermann Diels

Band 31: Die Rote Edition

Industrie & Technik

Paperback

272 Seiten

ISBN-13: 9783754337851

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die antiken Mechaniker hatten erfolgreich die Grundlagen einer neuen Wissenschaft gelegt, die erst in der Neuzeit übertroffen wurde. Weniges war allerdings neu: Hebel und Rolle waren beispielsweise schon lange bekannt, aber nicht wissenschaftlich analysiert und mathematisch beschrieben. Die große Leistung der Antike liegt darin, dass sie komplexe Maschinen auf einige wenige und vor allem einfache Maschinen zurückführen und dadurch erklären konnte. (Quelle: Wikipedia)
Der Autor stellt in diesem Buch in sieben Vorträgen die erstaunlichsten Errungenschaften der antiken Technik vor, die sogar den heutigen Leser beeindruckt.
Hermann Diels

Hermann Diels

Der deutsche Altphilologe Hermann Alexander Diels entwickelte schon früh ein reges naturwissenschaftliches Interesse. Nach der Absolvierung des Gymnasiums wandte er sich jedoch dem Studium der Altphilologie zu. Zunächst arbeitete er als Gymnasiallehrer bis er ein Extraordinariat an der Friedrich-Wilhelms-Universität erhielt. Es folgten das Dekanat und schließlich das Amt als Rektor.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite