Täuschung

Täuschung

Gelenkte Freiheit

Gert Podszun (Hrsg.)

Romane & Erzählungen

ePUB

886,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748135449

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.02.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Subjektive Wahrnehmung der Dinge täuscht den Wahrnehmenden nicht, weil er jeweils nur über seine individuelle spezifische Wahrnehmung verfügt.
Eine Verformung der Wahrnehmung von außen kann nicht ausgeschlossen werden. Sie ist vom Wahrnehmenden nicht zu kontrollieren. Gelenkte Täuschung ist systemisch möglich.
Als freie Journalisten gerät Hannah Roth in Turbulenzen, in denen private und öffentliche Ängste und Bedrohungen ihren vollen Einsatz erfordern.
Unzumutbar empfundene Situationen können Menschen zu innerer oder äußerer Flucht bewegen, weil sie sich getäuscht fühlen.
Zunehmende Komplexität erhöht die Gefahr, Lebenslagen zu verstehen. Mit diesem Themenkreis imn privaten und öffentlichem Milieu beschäftigt sich dieser Roman

No authors available.

Gert Podszun

Gert Podszun (Hrsg.)

Gert Podszun, Dipl.-Ing. und Betriebswirt, Hauptmann d.R., Manager, Unternehmer, SeniorCoach, Lyriker, Liebhaber von sprachlichen Experimenten, Autor von Fachartikeln, Lyrikbänden, Kurzgeschichten und Geschichten für Kin-er sowie Bücher für Humor und ein Sachbuch über Wachstum und Glück, sowie Wirtschaftskrimis. Lebt in Bonn.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite