Südenglands Ende

Südenglands Ende

Reiseerzählung

Laurids Anders

Reiseberichte & Reiseliteratur

Paperback

116 Seiten

ISBN-13: 9783848226085

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.11.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
>Südenglands Ende< erzählt die Erlebnisse einer Motorradtour durch Südengland im Jahr 2012.

Mit dem iPad im Tankrucksack schildert Laurids Anders mit viel Aufmerksamkeit seine Reiseerfahrungen durch den Süden Englands.

Allein unterwegs beschreibt er in konsequenter Gegenwartsform die ruhigen Momente des Seins, wie auch unvorhersehbare Begebenheiten frei nach dem Motto: >Mal sehen, was geht<.

Nach der Abfahrt in Hamburg nimmt die Reise bereits zu Beginn eine unerwartete Wendung auf der Fähre nach Dover. Eingeladen nach Maidstone, auf dem halben Weg nach London, bestimmt das unerbittliche Geregne die Tour vice versa.

Winchester, Stonehenge, Salisbury, über Frome und Brigdwater erreicht er Minehead an der Atlantikküste. Hochstraßen nebeln im Exmoor National Park zur Einkehr in Tintagels Mythen. Sonnenschein dann über der Künstlerstadt St. Ives. Lands End scheint Ziel zu sein, doch die Entdeckerlust geht weiter.

>Südenglands Ende< hat nicht den Anspruch, eine detaillierte Beschreibung von Hotels, Unterkünften, bestem Essen und Sehenswürdigkeiten zu sein. Vielmehr erzeugt Anders durch seine unbeschwerte Wortwahl Bilder von Momenten der Anerkennung, Besonnenheit und Begegnungen, die nur ein Alleinreisender erfahren kann.

Laurids Anders

Laurids Anders

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite