Stiefkind des Teufels oder Meister Mundi

Stiefkind des Teufels oder Meister Mundi

E. Buschmann

Romane & Erzählungen

ePUB

771,1 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844831016

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.03.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
33,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Geld, Macht, Weisheit oder übernatürliche Fähigkeiten: dafür kann der Mensch der Sage nach seine Seele freiwillig an das Böse Prinzip verkaufen. Aber außer solch wissentlichen und willentlichen Bündnissen weiß die Legende auch von Kindern zu berichten, die von den Eltern in einer Notlage versehentlich (?!) an den Teufel verkauft wurden. Das Märchen bietet wie immer für ein reales Problem eine surrealistische Lösung an: Es läßt solche Kinder mit großer Weisheit und noch größerer Frömmigkeit dem Bösen widerstehen.
Aber, Hand aufs Herz, darf man das glauben? So gar keine Vorwürfe gegen die Eltern, so gar kein Hadern gegen das unverdiente Schicksal? Und andererseits: wenn er seiner Verbitterung nachgibt, wie soll der Mensch sich gegen den teuflischen Vormund wehren?
In allen Zeiten und allen möglichen Umgebungen aktiv, zeigt der Teufel seine Macht in der Welt. Nicht aus übernatürlicher Tugend, sondern aus ganz natürlicher Widerspenstigkeit nimmt Thorin den Kampf gegen Meister Mundi auf.
E. Buschmann

E. Buschmann

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite