Sterben kann ich, wenn ich tot bin

Sterben kann ich, wenn ich tot bin

Unweit der Literaturszenen: Des Widerspenstigen Lähmung KING ZOMBIE

Carsten Klook

Band 2: Sterben kann ich, wenn ich tot bin

Romane & Erzählungen

Paperback

552 Seiten

ISBN-13: 9783757889944

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.10.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
25,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
On and on and online barking, Unverständnis, Ignoranz: dumb and dull dominates. Themenficks und Kompromissbrauch, Menschen und Pani.k-Panade. MS-MS und Indie-Poop-Days, Olgarhythmen emotionslos glücklos. DurchhalteVermögen der neue Reichtum! Terra XY ist ungelöst.

Der zweite Teil der Autobiografie von Carsten Klook behandelt den Wechsel von den Musik- in die Literaturszenen. Ein gruseliger Wettlauf gegen das Kapital in der Literaturwelt, die niemanden aufnimmt, der nicht gewillt ist, sich dem Kanon zu unterwerfen. No sleep til Tombola!
Carsten Klook

Carsten Klook

Carsten Klook, geboren 1959 in Hamburg, resümiert im zweiten Teil seiner Mammut-Autobiografie die High- und deep dark Downlights seines Lebens, in dessen Verlauf er als Kulturjournalist begann, fünf Romane, drei Erzählbände und zwei poetische Streifenhörnchen schrieb, Cartoons krakeelte, in 13 Bands spielte, 13 Psychotherapien durchlief und bei einigen Frauen strandete. Stets auf der Suche nach der aztekischen Gelassenheit eines Adlers auf seinem Kaktus inmitten sich immer wieder auf- und wohltuender Unverwendbarkeiten für das Kapital in der Gesellschaft, als Leerstelle im eigenen Auftrag.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite