Standesdenken im Umbruch

Standesdenken im Umbruch

Das Tagebuch der Adoptivtochter eines Fabrikanten und spätere Arztgattin um 1900

Elsbeth M.

Romane & Erzählungen

Paperback

60 Seiten

ISBN-13: 9783753403359

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.04.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Elsbeth M., die Ehefrau eines Dorfarztes bei Leipzig um 1900, beschreibt ihre Erlebnisse im Schatten der Weltkriege. Romantische Erlebnisse werden durch Schicksalsschläge und politische Veränderungen verdrängt und münden nach der Einführung des Frauenwahlrechts in ein starkes weibliches Selbstbewusstein und den tiefen Glauben an Gott.
Elsbeth M.

Elsbeth M.

Elsbeth M. wurde vor 1900 von einem Fabrikanten aus der Schweiz adoptiert. Sie war mit einem Dorfarzt bei Leipzig verheiratet und schildert ihr Leben in Tagebuchaufzeichnungen und Gedichten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite