Spurlos verschwunden

Spurlos verschwunden

Ein Schweizer Krimi

Peter Grau

Krimis & Thriller

ePUB

739,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741233661

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.09.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ivana Gobec geht joggen und kehrt nicht mehr zurück. Die Suchaktionen der Polizei bleiben erfolglos. Niemand hat die junge Frau gesehen. Kurz darauf bricht Beat Furrer, Geschäftsleitungsmitglied einer Versicherung, zu einer Geschäftsreise auf. Er kommt aber nie am Zielort an.
Zwei Personen verschwinden innert kurzer Zeit in einem kleinen Schweizer Bergkanton. Alles nur Zufall?
Der neue Leiter der Kriminalpolizei, Markus Goldbacher, ist bereits in seiner ersten Arbeitswoche gefordert, denn beide Vermissten bleiben spurlos verschwunden.
Peter Grau

Peter Grau

Peter Grau, Jahrgang 1965, kam erst als 50-Jähriger völlig zufällig auf die Idee, ein Buch zu schreiben. Als er im Urlaub vor dem Bahnhof Milano Centrale auf seine Frau wartete, konstruierte er in Gedanken eine Krimi-Idee, aus der sein erster Roman "Spurlos verschwunden" entstand. Sein neuer Roman "Das Versteck" ist der zweite Fall von Markus Goldbacher, dem Leiter der Kriminalpolizei in einem fiktiven Schweizer Bergkanton.
In seinem Hauptberuf ist Peter Grau Statistiker. Er lebt und arbeitet in der Region Zürich.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite