SPQR - Der Falke von Rom

SPQR - Der Falke von Rom

Teil 4: Der Preis des Ruhms

Sascha Rauschenberger

Science Fiction & Fantasy

Paperback

356 Seiten

ISBN-13: 9783752893809

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.10.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Die Terranische Hegemonie fällt immer schneller auseinander und schließt mit den Separatisten, allen voran dem Römische Imperium, Frieden. Doch schon während der Friedensgespräche auf Terra taucht ein neuer Gegner auf Newton auf, das immer noch hart umkämpft wird. Omnius, der gescheiterte Versuch eine KI mit der Verteidigung von Newton zu beauftragen, greift nach der Macht. Doch auch andernorts nutzt man die Gunst der Stunde und versucht an sich zu raffen, was die Hegemonie nicht mehr zu halten vermag. Das Königreich von Alesia dehnt sich aus, das Reichsprotektorat von Germania verleibt sich immer mehr Systeme ein, und der Schwarze Sultan erkennt eine einmalige Chance und greift zu. Doch auch Julius Quintus Maximilianus, der Imperator von Rom, sieht endlich die Gelegenheit, das Imperium zu erweitern, wenn da nicht der Sultan wäre, der seine Grenzen bedroht. Leonidas Alexander Falkenberg nimmt wieder an den Kämpfen teil und steht an vorderster Front - als Junior-Offizier der Commandos. Und schnell wird dem erfolgsverwöhnten jungen Mann einmal mehr deutlich, dass alles seinen Preis hat.
Sascha Rauschenberger

Sascha Rauschenberger

Sascha Rauschenberger, geboren 1966 in Wattenscheid, ging nach dem Abitur zur Bundeswehr, wo er als Panzeraufklärer und Nachrichtenoffizier Dienst tat. Er diente, unter anderem auch als Reservist, in vier Auslandseinsätzen, zuletzt als Militärberater in Afghanistan.

Seit 2000 ist er als Unternehmensberater im Bereich strategisches Projektmanagement sowie Arbeitswelt der Zukunft (Futur Work) tätig und befasste sich in zahlreichen Veröffentlichungen mit dem demographischen Wandel und der Digitalisierung.
Seine Freizeit verbringt er über Büchern. Militärgeschichte, Demographie und sozioökonomische Zusammenhänge finden hier begeisterte Aufmerksamkeit. Genauso wie SciFi aus aller Welt, die er seit frühster Jugend verschlingt.
Sein schwarzer Humor ist allgemein gefürchtet…und er hat Spaß daran!!!

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite