Sonne, Wind und Wüste

Sonne, Wind und Wüste

Wie Wasserstoff die Energiewende beschleunigt

Paul van Son, Thomas Isenburg

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

5,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757842925

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.07.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Es gibt keinen Mangel an klimaneutraler Energie. Es gibt nur die weltumspannende Aufgabe, klimaneutrale Energiequellen sowohl lokal im Kleinen, als auch global im Großen zu erschliessen und mit den Verbrauchszentren zu verbinden. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen die enormen Potenziale in Europas Nachbarschaft. Die riesige, sehr kostengünstige und sichere Sonnen- und Windenergie aus den Wüsten Nordafrikas und des Nahen Ostens (Middle East North Africa = MENA) wird in den nächsten Jahren in einem großen Tempo erschlossen werden. Gleichzeitig wird die Offshore-Windenergie in Europas Meeren zur tragenden Säule der Energieversorgung unserer Industrie werden.
Paul van Son

Paul van Son

Paul van Son ist als gelernter Elektroingenieur und MBA in Corporate Governance seit 1979 im internationalen Energiebereich als Entwickler, Manager, Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzender tätig. Aktuell ist er unter anderem Präsident von Dii Desert Energy (auch als Desertec Industrial Initiative bekannt) und Vorsitzender der ZETA (Zero Emission Traders Alliance).

Website: https://dii-desertenergy.org

Thomas Isenburg

Thomas Isenburg

Dr. Thomas Isenburg studierte Chemie an der Philipps-Universität in Marburg und arbeitete an der Universität Pretoria in Südafrika. Es folgten unterschiedliche Positionen in der mittelständischen Industrie und ein Intermezzo als Lehrer. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich journalistisch und privat mit dem Themenfeld der Nachhaltigkeit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite