Sonette

Sonette

Norman Franz

Klassiker & Lyrik

ePUB

384,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741229817

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.06.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
sonne und mond


jeder sonnenstrahl, der dich erreicht
ist ein streifzug meiner seele
in deine sinnlichkeit, zart und leicht
schwebe ich, sehe dich, und wähle

dich, dich, dich, sonst nichts
ich mehre dich, ich nähre dich, ich strahle
denn du bist der mond, der grund allen lichts
du bist es, was ich in mir bewahre

meine wärme will zu dir
mein leuchten will dich erhellen
du, als agens, stößt mich voran

dein glühen vertreibt alles dunkle in mir
meinem sehnen muss ich mich stellen
bis wir eins sind, irgendwo, irgendwann
Norman Franz

Norman Franz

Norman Franz, geb. 1977, aufgewachsen in Cottbus und Burg/Spreewald.
Abitur 1996, Volontariat, Studium in Konstanz, Berlin und Leipzig (Bildungswissenschaften, Projektmanagement und Philosophie)

Veröffentlichungen u.a. Die Einsamkeit des Engels, Schmetterlingstraum, Irgendwo im Nirgendwo, Am Ende, Briefe an Josephine - Fast eine Liebesgeschichte, Lilli, Engel im Exil, Edwins Angst, Die Sprechakttheorie bei Austin und Searle: Äußerungen als Handlung, Digital Storytelling. Grundlagen und Anwendung im Bereich Edutainment

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite