Social Media – Willkommen im Heute

Social Media – Willkommen im Heute

Das ECCO-Handbuch für das Social Web – Ein Leitfaden für Unternehmen und Organisationen

Lutz Cleffmann (Hrsg.), Anja Feuerabend (Hrsg.), Christian Kollmann (Hrsg.), Peter Zoebeli (Hrsg.)

Wirtschaft & Management

ePUB

1,2 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848243112

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.12.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Keine andere Mediengattung hat sich jemals so schnell verbreitet wie die Social Media. Facebook & Co. gehören heute selbstverständlich zum Handwerkszeug der Unternehmenskommuniktion. Die Fachleute des internationalen PR-Agenturnetzes geben in diesem Buch einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen sozialer Netze und anderer Formen nutzergenerierter Inhalte im Netz. Sowohl für Einsteiger als auch für Profis bietet der Band eine gute Orientierungshilfe und gibt praktische Unterstützung bei Planung und Durchführung von Aktivitäten im Social Web.

No authors available.

Lutz Cleffmann

Lutz Cleffmann (Hrsg.)

geboren am 13.12.1953 in Mönchengladbach, hat das journalistische Handwerk bei der zweitgrößten deutschen Regionalzeitung Rheinische Post gelernt. Im Jahr 1982 begann er seine Laufbahn in der Öffentlichkeitsarbeit bei der Agentur Apitz, Kohtes & Partner, der Keimzelle der heutigen Ketchum-Pleon. Er ist Geschäftsführer der GPRA-Agentur ECCO Düsseldorf/EC Public Relations GmbH.

Anja Feuerabend

Anja Feuerabend (Hrsg.)

geboren am 02.11.1968 in Hamm. Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaften, des Medienmarketings und der Public Relations an der BAW Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing in München startete sie ihre Laufbahn in der Öffentlichkeitsarbeit im Münchner Büro der Agentur Ketchum. Im Jahr 1994 gründete sie ECCO München/relatio PR GmbH, deren Geschäftsführung sie bis heute gemeinsam mit Michael Zühlke innehat. Anja Feuerabend ist außerdem Geschäftsführerin der PRGS, Unternehmensberatung für Politik- und Krisenmanagement in Berlin und Mitglied im ECCO Board.

Christian Kollmann

Christian Kollmann (Hrsg.)

geboren am 15.8.1961 in Wien, arbeitet seit rund 20 Jahren in der Kommunikationsbranche in Österreich. Unter anderem war er Geschäftsführer von Pubrel-Hill&Knowlton. 1999 startete er seine Agentur ECCO Wien/communication matters, die zu den renommiertesten PR-Agenturen des Landes zählt. Kollmann war von 2001 bis 2003 Präsident des Public Relations Verbandes Austria (PRVA).

Peter Zoebeli

Peter Zoebeli (Hrsg.)

geboren am 15.8.1961 in Wien, arbeitet seit rund 20 Jahren in der Kommunikationsbranche in Österreich. Unter anderem war er Geschäftsführer von Pubrel-Hill&Knowlton. 1999 startete er seine Agentur ECCO Wien/communication matters, die zu den renommiertesten PR-Agenturen des Landes zählt. Kollmann war von 2001 bis 2003 Präsident des Public Relations Verbandes Austria (PRVA).

Buch-Tipps

IHK-Magazin

März 2013

(...) Die Stärke der Publikation liegt in der kompakten Wissensvermittlung. (...)
(...) Die abgearbeitete Themenbreite ist hingegen enorm. Der Leser erhält nicht nur einen Überblick über die Social Media Welt, sondern beispielsweise auch Einblicke in die Kampagnenplanung, das Seeding, die Suchmaschienenoptimierung oder das mobile Web.

Buch + Tipps

PUBLIC MARKETING

Mai 2013

(...) Der Band "Sozial Media - Willkommen im Heute" gibt einen hervorragenden Einstieg für Menschen, die sich bislang noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, es nun aber wollen oder sollen.(...)
(...) Das Buch bietet einen handlichen Überblick über alle gängigen Plattformen, ergänzend auch jene, die aus der Mode geraten sind wie etwa Myspace. Besonders hilfreich ist dabei, dass in wenigen Worten immer auch deutlich gemacht wird, wer eigentlich die Zielgruppe der Plattform ist. (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite