Sechs Elegien für Flöte solo

Sechs Elegien für Flöte solo

Walter Eigenmann

Film, Kunst & Kultur

Booklet

8 Seiten

ISBN-13: 9783757829681

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.07.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Die SECHS ELEGIEN für Flöte solo entstanden 2022 und verstehen sich als Meditationen über den Dreiklang C-E-G. Diese drei Töne fungieren allerdings nur als formale Klammer des atonalen Melos sowie als Anfangs- und Endpunkte der musikalischen Spannungsbögen.
Die Stücke sind durch ihre melancholische Grundstimmung bei gleichzeitig emotionaler Spannweite gekennzeichnet, häufige Gefühlskontraste sind dabei ein Hauptcharakteristikum.
Spieltechnisch sind alle Elegien auch für versierte Amateure realisierbar.
Walter Eigenmann

Walter Eigenmann

WALTER EIGENMANN wurde 1956 in Luzern geboren. Er studierte Komposition, Klavier und Dirigieren am Konservatorium Luzern bei Albert Jenny, Peter Benary, Hubert Podstransky und Eva Serman.
Neben seiner kompositorischen Arbeit unterrichtete er jahrzehntelang Klavier an öffentlichen Musikschulen, daneben leitete er verschiedene Chöre in der Zentralschweiz. Ausserdem ist er als Verleger, Herausgeber und Kultur-Blogger in den Sparten Literatur, Musik und Schach tätig: www.glarean-magazin.ch
Walter Eigenmann ist verheiratet und lebt in Emmenbrücke/Luzern.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite