Schmerz lass nach

Schmerz lass nach

Gedichte

Lukas Geiger

Klassiker & Lyrik

ePUB

64,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748106401

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.02.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Für das namenlose Grauen Worte finden. Für das namenlose Grauen Gefühle finden. Für das namenlose einen Rahmen finden. Einen Rahmen finden, der mich hält, der meinen Schmerz hält, der mich tragen kann, dem ich vertrauen kann, dem ich vertrauen kann, dass er mich hält, dass er mich aushält, auch mit meiner Last und mich gerade deshalb hält weil er die Freude und Liebe sieht hinter dem Schmerz auf der übermalten Leinwand von Gott geschaffen gemalt und geliebt.
Lukas Geiger

Lukas Geiger

Lukas Geiger studiert Schulpsychologie und setzt sich in seinen Kurzgeschichten und Gedichten auf andere Weise mit Studieninhalten auseinander.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite