Sandkorn

Sandkorn

Gedichte

Eric Giebel

Band 76 von 106 in dieser Reihe

Klassiker & Lyrik

Hardcover

116 Seiten

ISBN-13: 9783756213658

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.10.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Eric Giebels Gedichte führen in unwegsames und unwägbares Gelände, in dem sich der Einzelne so verunsichert und klein fühlt wie das titelgebende Sandkorn an einem steinigen Strand. Die in den letzten Jahren, teils lange vor der Pandemie entstandene Sammlung thematisiert im weitesten Sinne Heimatlosigkeit, Nicht-Zugehörigkeit, Fremdsein, Verlorenheit, auch angesichts schwerer Verletzung und Krankheit. Sie zeigt, wie schnell wir aus einem funktionierenden sozialen Umfeld in die Einsamkeit fallen können. Überall - nicht nur "In der Bauchfellnische" - wächst die Gefahr für die Gesundheit, stellt sich aber auch die Frage: Wie bewahrt man die Hoffnung?
Eric Giebel

Eric Giebel

Eric Giebel, 1965 in Pirmasens geboren, Berufsausbildung zum Schreiner, Studium der Architektur, lebt in Darmstadt, arbeitet als Schriftsteller, Blogger, Librettist und Übersetzer. Mehrere Publikationen, als Übersetzer (in Zusammenarbeit mit Eva Bourke) Moya Cannon: "A Private Country | Ein privates Land. Gedichte", edition offenes feld, Dortmund 2017. Literaturblog: www.vitabuvingi.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite