Resilienz: Ein Werkstattbuch zur Widerstandskraft

Resilienz: Ein Werkstattbuch zur Widerstandskraft

Aus dem Englischen von Jutta Bleuel und Kirsten Dierolf

Liselotte Baeijaert, Anton Stellamans

Wirtschaft & Management

ePUB

398,5 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783944293035

Verlag: SolutionsAcademy Verlag

Erscheinungsdatum: 24.04.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Resilienz ist ein Wort, das noch viel zu wenig in unseren Köpfen verankert ist. Oder wüssten Sie spontan genau, was es bedeutet?
Immer wieder gibt es Menschen, die scheinbar jeden Schicksalsschlag mühelos wegstecken. Sie sind kurzfristig traurig oder geschockt, raffen sich aber schnell wieder auf und finden neue Wege, um mit der veränderten Situation zurechtzukommen. Diese Eigenschaft ist wichtig, besonders im Alltag: im Beruf, in der Familie, einfach im ganzen Leben.
Lässt sich Resilienz trainieren? Die Autoren stellen ein einfach nachzuvollziehendes Konzept vor, das jedem interessante Möglichkeiten eröffnet, individuelle Lösungen zu finden.
Liselotte Baeijaert

Liselotte Baeijaert

Liselotte Baeijaert (1963) hat Sprachwissenschaften und Theaterwissenschaften an der KU Leuven studiert. Sie hat zwei Jahre Englisch an der Feng Chia Universität in Taiwan unterrichtet. Danach arbeitete sie zehn Jahre in verschiedenen belgischen Organisationen als Kommunikations- und Management-Trainer und als interner Karriere-Mentor. 1999 begann sie als unabhängige HRD-Beraterin. Sie bildete sich als Gestaltcoach, Beraterin und NLP-Practitioner weiter und hat einen Mastertitel in »Lösungsorientiertem Coaching und Management und Hypnotherapie nach Erickson« (Korzybski und Saxion/Fontys Colleges, Amsterdam).

Anton Stellamans

Anton Stellamans

Anton Stellamans (1973) ist Coach, Trainer und Therapeut. Nach dem Studium der Philosophie und Geschichte absolvierte er die Ausbildung in Lösungsorientierter Kurztherapie am Korzybski Institut in Brügge. Am Zentrum für Friedensforschung an der KU Leuven leitete er Untersuchungen zu »peace-building leadership« und wandte die lösungsfokussierte Methodik auf Konflikttransformationen an. Er ist Vorstandsmitglied der SOLWorld und Mitherausgeber von InterAction, dem Journal für lösungsfokussiertes Arbeiten in Organisationen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite