Regenerativer Strom
Neu

Regenerativer Strom

Produktion, Export, Import, Börsenpreise, Einnahmen, EEG Förderungen

Ludger Walther, Ellen Walther-Klaus

Wirtschaft & Management

Paperback

196 Seiten

ISBN-13: 9783759789365

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.07.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
„Wähle billigen Strom“ – ein Mythos!
Die Erfahrung lehrt uns etwas ganz anderes. Sonne und Wind sind nur sehr schwer, wenn überhaupt, berechenbar. Stattdessen sind diese wie ein Würfel mit sehr, sehr vielen Augen und sehr, sehr vielen Wahrscheinlichkeiten und eine daraus folgende immense Komplexität.

Die in diesem Buch analysierten Größen repräsentieren verschiedene technische, mathematische, physikalische, ökologische und ökonomische Sachverhalte mit gegenseitigen Abhängigkeiten. Sie werden untersucht und analysiert und anschaulich präsentiert, um am Ende die Frage zu beantworten: Wer gewinnt das Glücksspiel der erneuerbaren Energie? Und ist es wirklich der Steuerzahler?
Ludger Walther

Ludger Walther

Dr. Ludger Walther ist Diplommathematiker und promovierter Informatiker.
Er hat mehrere Jahre als Studienrat für Mathematik an Gymnasien gearbeitet und dabei Schüler im Bundeswettbewerb Mathematik ausgebildet.

In einem Aufbaustudium an der Universität der Bundeswehr in München hat er sich insbesondere mit Kommunikationsprotokollen, Algorithmen-Theorie und Kryptographie beschäftigt und über die algorithmische Validierung von Kommunikationsprotokollen promoviert.
Im Anschluss hat er in einem mittelständischen Bankenzentrum am Aufbau des Internet-Bankings mitgewirkt.

In den Unternehmen Vodafone, Siemens und Deutsche Telekom war er auch in leitenden Positionen in den Bereichen E-Commerce, Quality und Security Management, IT-Consulting und Outsourcing für Großkunden tätig.

Seit mehreren Jahren beschäftigt er sich mit der statistischen Analyse von Daten zur regenerativen Stromproduktion.

Ellen Walther-Klaus

Ellen Walther-Klaus

Dr. Ellen Walther-Klaus hat Mathematik, Physik und Philosophie studiert. Promoviert hat sie im Bereich Logik auf dem Gebiet der Wissenschaftstheorie. Nachdem sie 6 Jahre zunächst im Gymnasium tätig war, wurde sie Dozentin und Laborleiterin für die Informatik Labore der Universität der Bundeswehr in München.
1996 wechselte sie in die Industrie und hat dort in den Unternehmen Siemens Nixdorf, Mannesmann, Vodafone und der Deutschen Telekom in verantwortlichen Leitungspositionen die Themen "Verteilte Datenverarbeitung", "Netzwerke" und neue Webtechnologie vorangetrieben.
Von 2008 bis 2016 war sie Geschäftsführerin der Initiative "MINT Zukunft schaffen", einer Initiative mit dem Ziel der gezielten Förderung junger Menschen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik kurz: MINT

Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Wissensmanagement und werteorientierte Unternehmensführung sowie zum Thema Netzwerksimulationen in der Computing Simulation Society. Seit mehr als sieben Jahren als Vorsitzende von Bürgerinitiativen arbeitet sie zum Thema Energie und Umwelt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite