Rechtsfahrgebot

Rechtsfahrgebot

Daniel Waechter

Romane & Erzählungen

ePUB

71,9 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783740766986

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 10.08.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der Roman zum Ende der Demokratie. Der Journalist Jan Krone erzählt uns von einem Deutschland in dem die Demokratie auf ihre dunkelste Stunde zugeht. Ihr Platz wird eingenommen von einem Regime, das zügig seine Macht und Autorität ausbaut. Geschichte wiederholt sich nicht. Wirklich? Die dramatischen Ereignisse lassen niemanden unberührt, am Wenigsten unseren Erzähler selbst. Er wandelt sich zum Gegner des Regimes und nimmt den Kampf auf. Wird er erfolgreich sein? Eines jedenfalls ist sicher: wer diese Erzählung gelesen hat, denkt anders über die Gefahren für unsere Freiheit.
Daniel Waechter

Daniel Waechter

Daniel Waechter gehört zu den Insidern. Er ist seit mehr als 20 Jahren im politischen Betrieb tätig, unter anderem als Mitarbeiter in Parlamenten, bei einer großen NGO und einer Regierung. Wenn er über Politik schreibt, ist die Grenze zwischen Tatsachenbericht und Roman fließend. Er sagt: "Politik ist ein extremer Lebensraum. Wer über sie erzählt, muss nicht viel dazu erfinden, die Realität liefert genügend denkwürdige Szenen".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite