Rauch über Skandhur

Rauch über Skandhur

Horus W. Odenthal

Band 5 von 8 in dieser Reihe

Science Fiction & Fantasy

Paperback

582 Seiten

ISBN-13: 9783754331330

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ein brutaler Plünderer auf Rachefeldzug.
Die verstoßenen Kinder der herrschenden Elfenrasse.
Ein von Krieg und Konflikten zerrissenes Land.

Bereits auf dem Weg in die Hauptstadt des Landes Skandhur entgehen Jem vanRey und seine Gefährten nur knapp einem Hinterhalt. Während Burakin der Schlächter von Rache getrieben mit seiner Horde das Land heimsucht, gleicht die Hauptstadt ebenfalls einem brodelnden Hexenkessel.
In Skandhur leben alle Rassen dieser Welt zusammen und hier prallen ihre Interessen und Konflikte aufeinander. Es kommt zu Tumulten und Aufständen unter den einzelnen Bevölkerungsgruppen, besonders aber in den Vierteln der Calibane. Im Palast und in den Gassen ist Jem gezwungen, sich mit den Vertretern rivalisierender Lager, ihren Agenten und Spionen zu befassen. Er ahnt nicht, dass einer von ihnen ihm bereits im Nacken sitzt und es auf sein Leben abgesehen hat. Von innen und außen bedroht, strebt die Lage in der Hauptstadt einer Explosion zu.
Schon länger hängt Rauch über dem Land. Wann dieses Feuer schließlich die Hauptstadt erreicht, ist nur eine Frage der Zeit.
Horus W. Odenthal

Horus W. Odenthal

Horus W. Odenthals erster Berufswunsch war es Schriftsteller zu werden. Einmal als Kind »Der Schatz im Silbersee« gelesen, und alles war zu spät. Aber dann entdeckte er das Zeichnen und wurde mit seinen Comics unter dem Namen »Horus« in Deutschland und den USA bekannt. Obwohl er sehr erfolgreich war und einige Nominierungen und Preise erhielt, war er doch zunehmend unzufrieden mit den Geschichten, die er in diesem Medium erzählen und realisieren konnte.
Als seine Frau ihn aufforderte »Dann schreib doch mal ein Buch«, war das für ihn ein Erweckungserlebnis. Der Kreis hatte sich geschlossen, er war zu seinem ursprünglichen Traum zurückgekehrt, und von Stunde an war er süchtig nach dem Schreiben phantastischer Geschichten. Ganz besonders, als er nach und nach die Welt von NINRAGON entwarf und entdeckte. NINRAGON bot ein Erzähl-Universum, in dem er sich verlieren und verwirklichen konnte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite