Rama Bhakta Hanuman

Rama Bhakta Hanuman

Der mächtige Affengott

Andreas Klabunde

Spiritualität & Esoterik

Hardcover

160 Seiten

ISBN-13: 9783757805463

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.05.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
21,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Der Affengott Hanuman, ist in der hinduistischen Mythologie der Repräsentant der Liebe und Hingabe an König Rama und seine Gemahlin Sita Devi. Seine Geschichte wird im Ramayana erzählt, welches neben dem Mahabharata das zweite große Epos der vedischen Schriften ist.
Für die Vaishnavas ist Bhakta Hanuman eine große Quelle der Inspiration auf dem Pfad des Bhakti Yoga. Er gewährt Schutz und Zuflucht, gibt Weisheit und Stärke. Er ist das Beispiel für treue und bedingungslose Hingabe. Sein Glauben und seine Liebe, zu Sita und Rama, sind wahrhaftig und voller Tatendrang.
In der westlichen Hemisphäre ist der Affengott hinreichend bekannt durch das Interesse der Menschen an Yoga, Ayur Veda und vedischer Philosophie. Er ist einer der beliebtesten Vertreter der Götterwelt des alten Indien. Wer durch den Halbkontinent reist, trifft sehr häufig auf Abbildungen oder Statuen von Hanuman. Es ist sogar gar nicht so unwahrscheinlich einen als Affengott gekleideten Darsteller in den Straßen der Dörfer und Städte anzutreffen. Die Wertschätzung für Hanumanji ist enorm.

Das vorliegende Buch will dem Leser die geschichtlichen und spirituellen Aspekte des Affengottes näherbringen. Für viele Gläubige ist er eine lebendige Inspiration. Neben einer kurzen Zusammenfassung von Valmikis Ramayana, finden sich zahlreiche Nebenerzählungen. Hanuman wird um Kraft und Schutz gebeten.

Beinhaltet, Mantras und Texte aus den Puranas und Upanishaden ua.

Liste aller Titel zum Thema Yoga von Andreas Klabunde:

1. Zwischenstopp in Zeit und Raum - Blickwinkel des Daseins
2. Narada Muni - Der heilige Kosmonaut
3. Rama Bhakta Hanuman - Der mächtige Affengott
Andreas Klabunde

Andreas Klabunde

Andreas Klabunde, geboren 1968 in Stade. Mit 18 zog er nach Heidelberg und lebt seitdem in der Rhein- Neckar- Region. Neben der Schriftstellerei betätigt er sich als Maler, Illustrator und Grafiker. Inspiriert vom Studium der vedischen Schriften und dem praktizieren von Bhakti Yoga, beschäftigt sich der Künstler mit der Magie des Daseins. Erfahrungen als Krankenpfleger in der Psychiatrie lassen den Autor über den Sinn unserer Existenz nachsinnen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite