Rabenherz - vom Ritter zum Cyborg

Rabenherz - vom Ritter zum Cyborg

Carole Enz, Michèle Combaz Thyssen

Science Fiction & Fantasy

Paperback

220 Seiten

ISBN-13: 9783907860250

Verlag: Sistabooks GmbH

Erscheinungsdatum: 15.07.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Rabenherz-Teenies Margarethe, Rudy, Seraina und Leon werden unerwartet getrennt: Zwei von ihnen landen in der Zukunft, die anderen beiden in der Vergangenheit.

Nach ihren Abenteuern als Gladiatoren im alten Rom, als Jäger einer verschollenen Tulpensorte in Amsterdam und als Agenten wider Willen zu DDR-Zeiten, wollen sich die zwei Pärchen Margarethe und Leon sowie Seraina und Rudy in Berlin erholen. Doch die Ruhe wärt nicht lange, denn ein weiterer Zeitsprung katapultiert sie in neue Abenteuer. An einem Ritterturnier im Mittelalter wird Leon lebensgefährlich verletzt, und Rudy droht in einer post-apokalyptischen Zukunft festzusitzen. Alles liegt nun in den Händen der zwei Mädchen, die Lage unter Kontrolle zu bringen. Zudem erhält Zeitreise-Rabe Plonk Konkurrenz von einer Zeitmaschine.

Die Historikerin Michèle Combaz Thyssen und die Biologin Carole Enz beziehen in Band 6 von Rabenherz Themen wie den Dritten Weltkrieg, Artensterben und Klimawandel mit ein.
Carole Enz

Carole Enz

Die Biologin Carole Enz wurde am 3. August 1972 in Zürich geboren und interessierte sich schon früh für die Natur und fürs Schreiben. Als Vierzehnjährige brachte sie die Abenteuer des Rehbocks «Fao» zu Papier. Dieser Roman erschien allerdings erst 1997 und ist heute bei Sistabooks erhältlich. Mehrere Manuskripte folgten auf den ersten Streich, und meist spielt die Natur eine wichtige Rolle in ihren Büchern. Die Autorin arbeitete etliche Jahre als Biologin und erhielt dafür einen Doktortitel. Dann wechselte sie in den Wissenschaftsjournalismus. Heute ist sie in der Wissenschaftskommunikation tätig.

Michèle Combaz Thyssen

Michèle Combaz Thyssen

Die Historikerin Michèle Combaz Thyssen, die auch Russisch studierte, wurde am 28. September 1972 in Zürich geboren. Historische Romane sind ihr Steckenpferd - sowohl als Leserin wie auch als Autorin. Im Freifach Russisch am Gymnasium Freudenberg lernte sie Carole Enz kennen, mit der sie «Rabenherz» verfasste: Teil 1 im Jahr 2000, Teil 2 2010, Teil 3 2020 und Teil 4 sowie 5 2021. Michèle Combaz Thyssen verfolgte auch eigene Buch-Projekte wie etwa die Scarabäus-Trilogie. Zudem hat sie mit ihren beiden Töchtern, Lisa und Désirée, Bilderbücher kreiert. Die Autorin arbeitete etliche Jahre als Journalistin und Geschichtslehrerin. Heute ist sie Fachlehrerin für Deutsch und Tanz.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite