Proschwitz.  Das Dorf, das Schloss, der Wein

Proschwitz. Das Dorf, das Schloss, der Wein

800 Jahre Wandlungen, Verwandlungen

Klaus Fröhlich, Hinrich Jürgen Petersen

Geschichte & Biografien

ePUB

4,2 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848286355

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.10.2011

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Geschichte des Dorfes und Schlosses Proschwitz bei Meißen, dem Platz über der Elbe mit der schönsten Aussicht auf das Elbland, das "Sächsische Italien". Das Buch erzählt von den Wandlungen und Verwandlungen, die der Ort im Laufe von acht Jahrhunderten erlebt hat, von den sagenhaften Anfängen im 12. Jh. bis zur Gründung des größten privaten Weinguts in Sachsen "Schloss Proschwitz - Prinz zur Lippe" in der Wendezeit am Ende des 20. Jh. Dabei kommt erstmals auch das Schicksal des Schlosses nach dem Zweiten Weltkrieg und in der DDR-Zeit anhand von Zeitzeugnissen und Bilddokumenten zur Sprache.
Klaus Fröhlich

Klaus Fröhlich

Dr. Klaus Fröhlich, Historiker. Lehrte Neuere Geschichte, Geschichtstheorie und Geschichtsdidaktik an der Ruhr-Universität Bochum. Mehrere Veröffentlichungen zur Meißner Geschichte.

Hinrich Jürgen Petersen

Hinrich Jürgen Petersen

Dr. Hinrich Jürgen Petersen, Medizinalrat i.R. Leitete 1980-1992 als Ärztlicher Direktor das von ihm begründete ″Kreis-Rehabilitationszentrum für geistig Behinderte″ im Schloss Proschwitz.
Ehrenamtlicher Ortsdenkmalpfleger in Proschwitz und Meißen.

Rezensionen

Neues Archiv für sächsische Geschichte Bd. 85

Dezember 2014

[...] Das vorliegende Büchlein ist für alle Heimatfreunde ein ‚Schatzkästlein‘, in dem die wechselvolle Geschichte eines Elbweindorfes und ‚seines‘ Schlosses fundiert behandelt wird.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite