Projekt Lalo oder: Derwisch Susanne

Projekt Lalo oder: Derwisch Susanne

Annelie Schlobohm

Krimis & Thriller

ePUB

716,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757871857

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.06.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Projekt Lalo ist ein Kriminalroman, dessen Handlung im Sommer 1995 in Hamburg spielt.
Susanne und Brita, beide Mitte 30, treten eine neue Stelle als Sozialarbeiterinnen in der Agentur für Arbeit an. Zusammen mit einem Schuldnerberater sollen sie Langzeitarbeitslose beraten mit dem Ziel der Arbeitsaufnahme.
Susanne ist Muslimin, sie ist auf einem islamischen mystischen Weg als Derwisch, hält sich jedoch für eine selbstbewusste westliche Frau. Die Suche nach Liebe ist schwierig für sie: Es sollte ein Moslem sein, der sie als emanzipierte Frau akzeptiert.
Zum Entsetzen aller wird Dietmar Funke, der Schuldnerberater des Projekts an seinem Arbeitsplatz erstochen.
Nach und nach wird dessen Leben und Persönlichkeit enthüllt, woraus sich mögliche Motive für die Tötung ergeben.
Susanne und Brita beobachten die Suche nach dem Täter, während sich aus ihrer Arbeit mit den Lalos ebenfalls einige Hinweise ergeben.
Zwangslagen der Lalos, ihre Kämpfe gegen den sozialen Abstieg, ihre Widersprüche und deren Lösungsansätze finden in diesem Roman Ausdruck.
Am Ende geraten Susanne und Brita selbst in Gefahr, als der Täter herausfindet, dass sie ihm auf die Schliche gekommen sind.
Annelie Schlobohm

Annelie Schlobohm

Annelie Schlobohm stammt aus dem Alten Land, sie studierte in München und Hamburg Pädagogik, Anglistik und Soziologie. In den 90-er Jahren arbeitete sie als Sozialpädagogin für mehrere Projekte mit dem Ziel der Integration von jugendlichen und erwachsenen Arbeitslosen in den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt.
Sie ist Autorin von einem Sachbuch und fünf historischen Kriminalromanen.

Website: https://www.annelie-schlobohm.jimdofree.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite